Unser bfamily Team

Beate: Ich habe im Sommer 2004 meinen Mann mit unserem damals 10 Monate alten Sohn auf eine Auslandsentsendung nach Irland begleitet. Damit haben wir uns einen langgehegten Traum eines Lebens in Ir

Beate

land erfüllt. Doch sehr schnell musste ich erfahren, wie schwierig es ist in einer für mich fremden Kultur ohne Freunde und Familie zu leben. Ich war von der „Andersheit“ der Gegebenheiten im Land überwältigt. Es hat ein Jahr gedauert bis ich mich arrangiert hatte und erste zarte Freundschaftsbande knüpfte.

Zwei Jahre später in einer anderen irischen Stadt - und um viele Erfahrungen reicher - traf ich Mütter, neu in Irland, die sich wie ich in diesem „schockähnlichen“  Zustand der Eingewöhnung befanden. Daraufhin gründete ich einen International Women’s Club.

Zurück in Österreich möchte ich mit bfamily neu angekommenen Familien eine Plattform bieten. Sie soll helfen, auf unkomplizierte Art und Weise Kontakte zu knüpfen und Unterstützung bei den praktischen Dingen des Lebens bieten.

Genau das, was ich selbst gebraucht hätte! ;-)

Christina

Christina praktiziert seit 2004 Yoga und lernte 2009 Agama Yoga in Mexiko kennen. Im Sommer 2010 absolvierte sie ein 3-monatiges Teacher Training in Thailand, das ihr Leben veränderte. Sie folgte ihrem Herzenswunsch und teilt nun ihre Yoga-Erfahrungen mit anderen Yoginis und Yogis aus der ganzen Welt. Seit 2010 unterrichtete sie in Mexiko, Indien, im Salzkammergut, in der Türkei und in Wien. Ihre Yoga-Stunden sind entspannend, abwechslungsreich und einfühlsam - die Freude an der achtsamen Bewegung von Körper und Geist werden erfahr- und spürbar.

Christina unterrichtet für bfamily: Yoga für Schwangere, Yoga mit Baby & Kinderbetreuung

Sabine

Sabine wurde als Sonntagskind im heißen Sommer 1975 in Wien geboren. Glücklich an einem neusprachlichen Gymnasium maturiert, unglücklich Volkswirtschaft studiert und Ökologie absolviert. Dank dem Studium der Germanistik und psychoanalytischer Schriften wieder mit dem Bildungsweg versöhnt.

Frühe Begeisterung für die deutsche Sprache, späte Konzentration auf die Arbeit mit ihr.

Hauptberuflich Deutsch-Trainerin, Schrift-Stellerin und Wort- Künstlerin. Nebenberuflich wilde Analytikerin. Und seit Februar 2013 auch Mama einer süßen Tochter.

Sabine unterrichtet den Eltern & Baby-Deutschkurs

 

Monika Gadermaier-James

Monika leitet für bfamily die Musikgarten-Kurse: Ich leite seit ca. 2012 mit großer Begeisterung Eltern-Kind-Gruppen. Angefangen habe ich mit Spielgruppen für Mütter und ihren Babys und Mütter/Väter mit ihren Kleinkindern. Da ich in einer Musikerfamilie lebe, wo meine beiden Söhne „unter dem Flügel aufwachsen" und ich von Anfang an sehr viel mit ihnen gesungen habe, hatte gemeinsames Singen immer schon einen wichtigen Platz in meiner Arbeit mit Müttern und Kindern. Doch seit meiner Ausbildung zur Musikgarten-Lehrenden wird mir mehr und mehr bewusst, welch große Bedeutung gemeinsamem Musizieren der ganzheitlicher Entwicklung des Kindes zukommt. Ich halte dies für einen Königsweg, um die Beziehung zwischen Müttern/Vätern und ihren Kindern zu nähren und zu stärken. Schon Babys im Mutterleib lauschen sorgfältig der Stimme der Mutter, und werden mit einer Bereitschaft zum innigen Dialog geboren. Im Gemeinsamen Singen und lustvollen Erleben von Musik wird dieser Dialog fortgeführt - und Musikgarten hilft dabei. Sehr!

Ghadi  MajaliGhadi:  Im Laufe meines Lebens war ich schon an vielen Orten zuhause. Aber Musik und Singen waren die Konstanten in meinem Leben. Meine Liebe zur Musik begann als mich meine Mutter in Wien zu einem Kinderchor anmeldete. Von da an begleitete Musik und Gesang mein Leben. Angefangen von einem Austauschprogram am römischen "Conservatorio di Musica" bis hin zu meinem ersten Studentenjob als Nanny, bei dem ich "Mary Poppins" genannt wurde. Nun bin ich selbst Mutter,  und Tanzen und Singen gehören bei uns zum Alltag wie Essen und Schlafen. Ich möchte mit Musik Eltern und Kinder inspirieren, wie ich als Kind inspiriert wurde. Aus erster Hand weiß ich, welche wunderbare Gelegenheit eine frühe Einführung in die Musik ist und wie Musik auf großartige Weise verbindet.

Ghadi unterricht bei bfamily Music Time

Sabine Hummer

Sabine: Ich wurde 1981 in Wien geboren. Hatte schon immer eine Vorliebe fürs tanzen. Mit 16 Jahren begann ich das Tanzbein zu schwingen und blieb der Tanzschule während des Studiums und meiner ersten Arbeitsstelle treu. Absolvierte Diplomstudium Geschichte und Italienisch. 2009 Diplom staatlich geprüfte Tanzmeister. Seit August 2012 Mama einer Tochter und durch sie habe ich großes Interesse am Kindertanz gefunden. Lehrgang kreativer Kindertanz im Frühjahr 2015

Sabine leitet für bfamily den Kindertanz und die aktive Bewegungsstunde.

Martina SomersguterMartina wurde 1976 in Recklinghausen, Deutschland geboren. Sie studierte nach dem Abitur an der Folkwang-Hochschule in Essen Gesang, Tanz und Schauspiel. Es folgten Engagements an Theatern in Essen, Füssen, Hamburg, Bern und Kassel bis sie 2004 für das Musical „Elisabeth“ im Theater an der Wien nach Österreich kam, und der Liebe wegen in Wien blieb. Nach weiteren Engagements in Wien, Graz und Klagenfurt wurde sie 2011 glückliche Mutter von Rosalie, und stieß so auf den Musikgarten, dessen Konzept zur musikalischen Frühförderung von Kindern sie so beeindruckte und begeisterte, dass sie sich selber zur Musikgarten-Lehrerin ausbilden ließ.

Martina leitet die Klanggeschichten

Elke

Elke wurde 1975 in Villach/Kärnten geboren und ging nach der Matura nach München, wo sie eine 3-jährige Tanzausbildung (Modern-Dance, Ballett, Jazz, Tanzpädagogik) absolvierte. Tanzstipendien führten sie in dieser Zeit nach Stockholm und New York. Seit Sommer 1998 lebt sie in Wien, wo sie mehr als zehn Jahre als Tänzerin arbeitete. Zusätzlich fing sie an, Psychologie zu studieren. Seit August 2010 ist Elke Mutter eines Sohnes und kam durch ihn wieder zum Tanzen, diesmals zum Baby/Kindertanzen.

Seit Februar 2013 leitet Elke für bfamily Happy Dance.